Lernstudio "Digitales Lernen in ganztägig arbeitenden Schulen"

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V veranstaltet am 20. März 2018 an der Universität Rostock das Lernstudio "Digitales Lernen in ganztägig arbeitenden Schulen".
Für diese Fortbildungsveranstaltung konnten wir Experten aus M-V, Hamburg und Österreich gewinnen. Stefan Schmid, Leiter der Virtuellen Pädagogischen Hochschule in Österreich, eröffnet die Veranstaltung mit einer Impuls-Keynote, in der er neue Trends in der digitalen Bildung vorstellt. Anschließend werden Referent*innen in Worksops praxisnah aufzeigen, wie digitales Lernen in einer ganztägig arbeitenden Schule umgesetzt werden kann. Neben Lehrer*innen, die Tools für das digitale Lernen vorstellen, werden auch außerschulische Partner Einblicke in Ihre digitale Arbeit geben.

 
zur Anmeldung:

www.raa-mv.de/gtl-lernstudio2
 
Programm

Datum
20.03.18
Ort
Universität Rostock
Partnerveranstaltung
Nein