Berichte

Partizipation braucht Zeit, Ziele und Kultur

Die HospitationsteilnehmerInnen sitzen im modernen Klassenraum und hören den SchülerInnen der Schülervertretung (SV) zu. Die SV besteht aus gewählten Klassensprechern und Freiwilligen.

» Weiterlesen

Kompetenzen entwickeln. Aber wie?

Die Neue Friedländer Gesamtschule in Friedland öffnete am 27.03.2014 die Türen zur Hospitation mit dem Schwerpunkt „Kompetenzorientierter Unterricht“.

» Weiterlesen

„Ganztagsschulen öffnen Türen“ - Auftakt gelungen

Die erste Hospitation des Jahres 2014 war ein voller Erfolg.

Am 27.03.2014 trafen sich 15 TeilnehmerInnen an der Regionalen Schule „Am Burgwall“ Garz zur Hospitation zum Thema „Lernzeit und eigenverantwortliches Lernen“. Das Interesse an der Veranstaltung der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ M-V war sehr groß; knapp 30 Anmeldungen verzeichnete die Regionale Schule. Deshalb war die Hospitation auch schon nach kurzer Zeit ausgebucht.

» Weiterlesen

MITEINANDER für Stavenhagen - Hospitation an der KGS Stavenhagen

Kooperation ist ein Dauerbrenner in Diskussionen über Schulqualität. In Stavenhagen trägt sie bereits heute beeindruckende Früchte.

» Weiterlesen

Alle Kinder sind Inklusionskinder - Hospitation an der Montessori Schule Greifswald

So lautet das Konzept der Montessori Schule Greifswald zum Thema Inklusion.  In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur Ganztägig lernen  M-V hat die Montessori Schule Greifswald zum Thema Montessori-Pädagogik und Inklusion zu einer Hospitation eingeladen. Dieser Einladung folgen am 05.11.2013 19 TeilnehmerInnen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern.

 

» Weiterlesen

„Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir“ - Hospitation an der Regionalen Schule Banzkow

Dieser Ausspruch, der auf Seneca (1-65) zurückgeht, drückt vielleicht am besten aus, was 21 Lehrerinnen und Lehrer aus Mecklenburg-Vorpommern am 28.10.2013 bewegt hat. Die Regionale Schule Banzkow, eine langjährige Netzwerkschule der Serviceagentur „Ganztägig Lernen M-V“, hatte zu einer Hospitation zum Thema „Berufsfrühorientierung in der Ganztagsschule“ eingeladen.

» Weiterlesen

Spezialistin für die Sprachförderung beim Netzwerk 6 „Ganztagsschule der Vielfalt“

Im September  fand das 3. Treffen des Netzwerkes 6 „Ganztagsschule der Vielfalt“  der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V statt. Das Netzwerk bekam Besuch von Tanja Tajmel, ihres Zeichens Spezialistin für die Sprachförderung besonders im naturwissenschaftlichen Unterricht an der Humboldt- Universität Berlin.

» Weiterlesen

Ganztagsschulkongress M-V 2012

„Selten habe ich solch eine Vielfalt an Teilnehmern erlebt wie hier“ sagte Prof. Dr. Karsten Speck von der Universität Oldenburg auf dem 1. Ganztagsschulkongress Mecklenburg-Vorpommern. 65 Schuleiter, 55 Lehrer, 25 Schulsozialarbeiter, 25 Schüler, sieben Eltern, 55 Partner, 10 Träger und  15 Mitarbeiter aus Ministerien und Universitäten trafen sich zum intensiven Gedankenaustausch.

» Weiterlesen

Lernstudio "Differenzierung und Förderung in der Ganztagsschule"

Lernstudio "Differenzierung und Förderung in der Ganztagsschule"

Am 13. September 2011 beschäftigten sich 85 Lehrerinnen und Lehrer aus 60 Schulen mit den Themen Differenzierung und Förderung an Ganztagsschulen.

» Weiterlesen

Ganztagschulkongress 2011: Vorbereitungstreffen des Länderteams M-V

Die beiden Ausstellerschulen aus Mecklenburg-Vorpommern auf dem Ganztagsschulkongress am 4. und 5. November 2011 im Berliner BCC sind das Schulzentrum Dömitz und die Reuterstädter Gesamtschule aus Stavenhagen.

» Weiterlesen

Inhalt abgleichen