Herzlich Willkommen bei der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich Willkommen bei der Serviceagentur „Ganztägig lernen“  Mecklenburg-Vorpommern

Ihre Schule ist Ganztagsschule bzw. eine volle Halbtagsgrundschule oder möchte es werden? Sie haben Interesse an der Gestaltung guter Bildungsangebote und möchten sich mit anderen Kollegien zu zentralen Themen des ganztägigen Lernens austauschen? Sie suchen nach guten Beispielen aus der Praxis oder möchten andere Schulen an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

» Weiterlesen

Aktuelles

Workshop - Qualitätsentwicklung in ganztägig arbeitenden Schulen

Workshop - Qualitätsentwicklung in ganztägig arbeitenden Schulen

„…mehrere Aha-Effekte“, „methodisch abwechslungsreich!“ - so das Fazit von Teilnehmer*innen des Workshops „Qualitätsentwicklung in ganztägig arbeitenden Schulen“ der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V im Mai. Auch im November bietet die Serviceagentur einen Workshop zur Qualitätsentwicklung an.

» Weiterlesen

Mehr Ganztägig lernen für die Zukunft

Mehr Ganztägig lernen für die Zukunft

Der dritte Landeskongress in Mecklenburg-Vorpommern, in diesem Jahr zum Thema "Ganztägig lernen für die Zukunft", war ein Erfolg. So das Fazit am Samstag in Rostock. Trotz des großflächigen Bahnausfalls nahmen über 200 Personen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern teil und ließen sich inspirieren, wie Schule Kinder und Jugendliche für die Zukunft fit machen könnte.
 
Einen Einblick vom Kongress gibt der Beitrag des NDR:

» Weiterlesen

3. Landeskongress Ganztägig lernen für die Zukunft

3. Landeskongress Ganztägig lernen für die Zukunft

Am  Samstag kommen mehr als 260 Teilnehmende auf dem 3. Landeskongress Mecklenburg-Vorpommern  „Ganztägig lernen für die Zukunft“ in Rostock zusammen.

Im Mittelpunkt steht die Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern auf die Zukunft und damit die Vermittlung der Kompetenzen für das 21. Jahrhundert.

» Weiterlesen

Landesförderzentrum Güstrow stellt seine Arbeit in Berlin vor

Landesförderzentrum Güstrow stellt seine Arbeit in Berlin vor

Gute Beispiele aus allen Bundesländern sind am 27. und 28. September beim Ganztagsschulkongress 2017 zu sehen. Unter dem Motto „Individuell, digital, sozial – Bildung gestalten in der Ganztagsschule“ bietet der Kongress eine Plattform für den länderübergreifenden Austausch. Am Ausstellungsstand aus Mecklenburg-Vorpommern wird das  Landesförderzentrumfür den Förderschwerpunkt »Hören« M-V in Güstrowseine Arbeit vorstellen.
 

» Weiterlesen

3. Landeskongress in Rostock - Ganztägig lernen für die Zukunft

3. Landeskongress in Rostock - Ganztägig lernen für die Zukunft

3. Landeskongress in Rostock - Ganztägig lernen für die Zukunft
 
Der 3. Landeskongress Mecklenburg-Vorpommern für die ganztägig arbeitenden Schulen findet am 7. Oktober 2017 statt. Die Teilnehmenden erwartet ein vielseitiges Programm unter dem Thema „Ganztägig lernen für die Zukunft“ am Campus Ulmenstraße in Rostock.

» Weiterlesen